OK.GIS Solarkataster | TERA Kommunalsoftware

Solarkataster

Mit der Solarkatastersoftware können mögliche Solarnutzungsflächen effizient und übersichtlich organisiert werden. Die Solarkatastersoftware bietet somit eine hohe Effizienzsteigerung der Prozesse und Verwaltungsabläufe innerhalb der Kommune. Durch die graphische Darstellung der potenziellen Flächen wird eine höhere Übersichtlichkeit erreicht. Ebenso ermöglicht die Solarkatastersoftware die Darstellung von zugehörigen Sachdaten zu jedem Solarpotenzial. Dazu gehört zum Beispiel die mittlere Jahresstrahlung und die CO2 Einsparung. Dank der dreigeteilten graphischen Darstellung nach dem Ausdruck wird so ein Überblick über die räumliche Ausrichtung der Anlagen möglich.

Der Einsatz einer Solarkatastersoftware lohnt sich vor allem in Hinblick auf die Zukunft, in welcher erneuerbare Energien immer wichtiger werden.

Leistungen auf einen Blick:

  • Graphische Darstellung von Solarpotenzialflächen, farblich nach der Nutzungseignung klassifiziert zusammen mit weiteren Karten (DOP, DOF, …) im GIS
  • Darstellung der zugehörigen Sachdaten zu jedem Solarpotenzial (mittlere Jahresstrahlung, CO2 Einsparung, …) und Verlinkung zu weiteren zugehörigen WEB-Dokumenten
  • Die dreigeteilte graphische Darstellung im Ausdruck (Flurkarte, Orthophoto, Solarpotenzial) erlaubt einen Überblick über die räumliche Ausrichtung der Anlagen