TERAwin-BEI | TERA Kommunalsoftware

TERAwin-BEI

Leistungsgebundene kommunale Einrichtungen sind die Zielausrichtung der Software TERAwin-BEI.

So können Entwässerungs- und Wasserversorgungsanlagen, Erschließungs- und Straßenausbaubeiträge veranlagt werden. Eine automatisierte Integration von Einnahmen und Ausgaben in verschiedene Finanzwesen ist gegeben.

Eine Anbindung an Microsoft Word und Excel ist problemfrei möglich.

Die Vorteile:

  • Abrechnung aller grundstücksbezogenen Beiträge nach KAG und BauBG
  • Erfassung und Pflege aller Berechnungsgrundlagen in einem Arbeitsschritt (integrierte Geschossflächenerfassung)
  • maßnahmebezogene Erfassung und Zuordnung von Bauausgaben
  • Ermittlung von Fremdfinanzierungskosten
  • automatische Integration der Beiträge und der Bauausgaben
  • umfassende Auskunfts- und Auswertungsmöglichkeiten
  • Schnittstellen zu geographischen Informationssystemen

Verfahrensbeschreibung_BEI.pdf